Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke
13.10.2016

Jahresabschluss 2014 der Stadtwerke Fehmarn

Gem. § 14 Abs. 5 des Gesetzes über die überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften und
die Jahresabschlussprüfung kommunaler Wirtschaftsbetriebe (KPG) wir hiermit öffentlich bekannt
gemacht:
Der Jahresabschluss 2014 der Stadtwerke Fehmarn wurde von der HAG Hanseatic Audit GmbH,
Hamburg, geprüft. Gemäß § 14 Abs. 3 KPG wurde am 30.Juni 2016 ein uneingeschränkter
Bestätigungsvermerk durch die Wirtschaftsprüferin Greibke in Hamburg erteilt.
Das Gemeindeprüfungsamt hat keine ergänzenden Feststellungen gem. § 14 Abs. 4 Satz 2 KPG
getroffen. In ihrer Sitzung am 29.09.2016 hat die Stadtvertretung Fehmarn den Jahresabschluss
in der geprüften Fassung unverändert festgestellt:
„Der Jahresabschluss 2014 der Stadtwerke Fehmarn wird wie folgt festgestellt:
Bilanzsumme: 23.473.620,31 €
Erträge: 2.627.087,59 €
Aufwendungen: -2.559.859,53 €
Jahresergebnis: 67.228,06 €
Der Jahresüberschuss ist auf neue Rechnung vorzutragen.“
Der Jahresabschluss, der Lagebericht sowie der Bestätigungsvermerk der Abschlussprüferin
liegen in der Zeit vom 11.10.2016 bis zum 18.10.2016 in den Diensträumen der Stadtwerke
Fehmarn in Burg auf Fehmarn, Ohrtstraße 22, 23769 Fehmarn, während der Öffnungszeiten
(Montag, Mittwoch bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Dienstag von 08.00 Uhr bis 12.30
Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr) öffentlich aus.
Fehmarn, 30.09.2016
(L.S.)
Stadt Fehmarn
gez. Jörg Weber
Bürgermeister

Seite zurücknach obenSeite drucken