Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke

Flüchtlingen helfen – kulturelle Begegnungen

Herzlich Willkommen!

Wenn Sie die Stadt und die ehrenamtlichen Personen, die in der Flüchtlingshilfe auf Fehmarn tätig sind, unterstützen möchten, setzen Sie sich gern mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Stabsstelle Asyl persönlich oder telefonisch in Verbindung oder schreiben Sie einfach eine Mail. (Kontakt siehe Randbox!)

Die Stadt Fehmarn weiß das großartige Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe sehr zu schätzen.
Auch aus diesem Grund findet ein Mal im Jahr ein Sommerfest in der Flüchtlingsunterkunft in Albertsdorf statt, bei dem auf dem weitläufigen Gelände alle Beteiligten ein fröhliches Fest mit Musik, Tanz und leckerem Essen feiern. Zum Buffet bringt jeder etwas mit, so dass die Tafel mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten aller Herren Länder reich gedeckt ist.

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2016 hoffen wir, dass sich das Sommerfest zukünftig zu einer jährlich wiederkehrenden Einrichtung etablieren wird.

„Ein Afghane und ein Syrer saßen zusammen an einem Tisch. Als sich die Beiden miteinander unterhalten wollten, war dies in ihrer jeweiligen Muttersprache, Dari und Arabisch, überhaupt nicht möglich. Was machten die Beiden also? Sie unterhielten sich in der deutschen Sprache“, erinnerte sich die Integrationsbeauftragte der Stadt, Nadine Witt, an diesen besonderen Moment.

Anrührend auch die Momente, wenn einige Flüchtlinge zu ihren Paten „Mama“ oder „Oma und Opa“ sagen.

Witt: „Man darf nicht vergessen: Die meisten Flüchtlinge sind Menschen, die aus Angst um ihr Leben vor Krieg geflohen sind. Viele Familien wurden auseinandergerissen, und wer es bis zu uns nach Deutschland geschafft hat, ist schwer traumatisiert.

Alles, was diese Menschen möchten, ist eine Chance auf eine Zukunft.

Fehmarnsches Tageblatt, 09. September 2016

Kontakt

Frau Nadine Witt
Integrationsbeauftragte
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371) 506-668
n.witt@stadtfehmarn.de
Fax:  (04371) 506-650
Zimmer:  6
Kontaktformular
Herr  Kurt-Henning Marten
Asylkoordinator
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-627
Fax:  (04371)506-650
kh.marten@stadtfehmarn.de
Zimmer:  5
Kontaktformular
Frau Birgit Schulz
Asylbetreuerin in den Unterkünften
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Mobil:  0172 886 94 60
Seite zurücknach obenSeite drucken