Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke
07.02.2017

Für alle Vereine und Organisationen, die an einer deutsch-dänischen Kooperation interessiert sind, findet am 25. Februar 2017 ein kultKIT-Informationstreffen in Nykøbing Falster statt.

kultKIT möchte auf dieser Veranstaltung über Fördermöglichkeiten für deutsch-dänische Mikroprojekte informieren. Die Teilnehmer erfahren alles darüber, wie sie Mittel für Ihr Projekt bekommen, sehen Beispiele für erfolgreiche kultKIT-Projekte und können am Matchmaking teilnehmen, um dänische Projektpartner zu finden.

Programm:

  • 10:00 – Begrüßung und Kaffee
  • 10:15 – Präsentation des Medienhauses Lolland Falsters Folketidende, Chefredakteur Lars Hovgaard
  • 10:30 – Grenzüberschreitende Pressearbeit, Präsentation des Mikroprojekts BeltMediaModel, Thomas   Waldner, Gesellschaft für strategische crossmediale Kommunikation
  • 11:00 – Wie beantragt man ein kultKIT-Mikroprojekt? Erla Hallsteinsdóttir, Projektleiterin
  • 11:30 – Präsentation von erfolgreichen kultKIT-Projekten
  • 11:50 – Fragen und Antworten
  • 12:10 – Mittagsessen und deutsch-dänisches Matchmaking
  • 13:00 – Abschluss

Anmeldung an ehall@naestved.dk bis zum 21. Februar, 12:00 Uhr. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges angenommen.

Die Stadt Fehmarn bietet einen kostenlosen Trasfer ab Puttgarden an. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 04371/506-654 oder per Mail an umweltrat@stadtfehmarn.de .

Seite zurücknach obenSeite drucken