Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke

Inselmobil

Die Stadt Fehmarn ist Eigentümerin eines Insel-Mobils (Kleinbus), welches von ortsansässigen, gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und sozialen Einrichtungen gemietet werden kann.

Nutzungsbedingungen des Insel-Mobils:

1. Zur Nutzung berechtigt sind alle sozialen Einrichtungen, 
Vereine und Verbände auf der Insel Fehmarn, die als 
gemeinnützig anerkannt sind. Das Fahrzeug steht für dienstliche Zwecke den Bediensteten der Stadt Fehmarn zur Verfügung.

2. Der Antrag auf Nutzung kann schriftlich oder mündlich über die Stadtverwaltung Fehmarn erfolgen. Ansprechpartner ist Frau Linnemann, Tel. (04371)506-640.

3. Der Einsatz des Fahrzeuges soll grundsätzlich nicht über die Grenzen des Landes Schleswig Holstein hinaus erfolgen. Ausnahmsweise, im besonderen Einzellfall, erfolgt die Begrenzung auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

4. Der oder die Fahrer des Insel-Mobils müssen seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

5. Die Nutzungsentschädigung beträgt 10,- EUR pro Vormittag, 20,- EUR pro Nachmittag, 30,- EUR pro Tag, 75,- EUR pro Wochenende und 200,- EUR pro Woche.

6. Bei Fahrten unter 100 km wird eine Kilometerpauschale von 0,30 EUR berechnet. Es muss nicht getankt werden. Bei Fahrten über 100 km hinaus wir der Bus vollgetankt übergeben und muss ebenso vollgetankt zurückgegeben werden. Zusätzlich wird eine Pauschale in Höhe von 0,20 EUR ab dem 1. km erhoben.

7. Der Entleiher / Die Entleiherin ist für die Innenreinigung des Insel - Mobils verantwortlich (Übergabe wie empfangen). Ansonsten wird eine Reinigungspauschale in Höhe von 25,- EUR und 25,- EUR für die Außenreinigung fällig.

8. Das Insel-Mobil ist bei einer Selbstbeteiligung von 30,- EUR Vollkasko und mit unbegrenzter Haftpflicht versichert. Außerdem besteht eine Insassenversicherung.

9. Rauchen und Alkoholgenuss sind im Inselmobil nicht gestattet. Die Vermieterin, die Stadt Fehmarn, behält sich vor, notwendige Veränderungen kurzfristig vorzunehmen. Wer gegen diese Bedingungen verstößt, wird von der weiteren Nutzung ausgeschlossen.

Kontakt

Frau Marion Linnemann
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-640
Fax:  (04371)506-650
m.linnemann@stadtfehmarn.de
Zimmer:  14
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken