Hilfsnavigation

Konzert am Strand

Sportplatz an der Inselschule Fehmarn in Burg

Der Sportplatz an der Inselschule Fehmarn in Burg liegt am Gahlendorfer Weg und ist ca. 8000 m² groß. Dieser wird durch die Schülerinnen und Schüler der Inselschule genutzt. Der Sportplatz verfügt über eine 400 Meter lange Rundlaufbahn, eine Sprunggrube, eine Kugelstoßanlage und einen Basketballkorb.
Des Weiteren liegt gegenüber dieser Sportanlage das sogenannte Kleinspielfeld, dieses bietet eine Hochsprunganlage, Weitsprunganlage und ein Basketballfeld. Das Kleinspielfeld wird in der Regel nur von Schülerinnen und Schülern der Inselschule genutzt.


Räumlichkeiten und Entgelte:

Der Sportplatz der Inselschule und das Kleinspielfeld kann von Vereinen, Verbänden und Privatpersonen für sportliche Veranstaltungen gemietet werden, sofern freie Kapazitäten vorhanden sind.

Entgelte:

Sportplatz                              13,00 € je angef. Stunde

Duschen                                  8,00 € je Mannschaft

Kleinspielfeld                           3,00 € je angef. Stunde

Anträge zur Nutzung des Sportplatzes sind schriftlich oder per E-Mail an die Verwaltung der Stadt Fehmarnzu richten.
-Antragsformular-

Näheres ist der Entgelt- und Benutzungsordnung der Stadt Fehmarn für die Benutzung städtischer Gebäude sowie die außerschulische Benutzung städtischer Schulräume und Sportstätten und deren Anlage unter Pkt. 17.4 und 18.2 zu entnehmen. 
-Entgelt- u. Benutzungsordnung-

Kontakt

Frau Alexandra Schliebener
Fachbereich Kinder, Jugend, Sport, Schule und Kultur
Burg auf Fehmarn
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371) 506-632
Fax:  (04371) 506-672
a.schliebener@stadtfehmarn.de
Zimmer:  27
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken